Akademie Lebenskunst & Gesundheit Andreas und Christina Diemer
Schneckengässchen 5 (Praxis: Bleichstr. 6 -8) D76593 Gernsbach
Telefon: +49 7224 40377 Telefax: +49 7224 6559345
E-Mail: info@akaleku.de
Bank: Sparkasse Rastatt- Gernsbach (BLZ 665 500 70) Nr. 84962
IBAN DE98 665 500 70 0000 084962    Steuer ID 72193043562
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Andreas Diemer

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung: Eine schriftliche oder online- Anmeldung ist für alle Veranstaltungen dfer Akademie erforderlich. Die Anmeldung soll bis spätestens 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn eingegangen sein.
Gebühren und Bezahlung: Gebühren für die Veranstaltungen sind 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung fällig. Erst nach Eingang ist der Platz für die Teilnahme reserviert. Die Gebühren überweisen Sie bitte auf das Konto von C. + A. Diemer bei der Sparkasse Rastatt- Gernsbach (BLZ 665 500 70) Nr. 84962  (IBAN DE98 665 500 70 0000 084962). Als Verwendungszweck bitte Ihren Namen und die Veranstaltung angeben.
Rücktritt: Bei Rücktritt von einer gebuchten Veranstaltung fallen Stornogebühren an. Bei Rücktritt bis 3 Wochen vor Beginn wird die Veranstaltungsgebühr abzüglich der Stornogebühr (10%, max. 50€) zurückerstattet. Bei Rücktritt bis eine Woche vor Beginn werden 50% der Veranstaltungsgebühr erstattet. Bei Rücktritt innerhalb weniger als 7 Tagen vor Beginn ist eine Erstattung nicht mehr möglich. Für die Ausbildung in SKE gelten folgende Sonderregelungen: Kann bei der insgesamt gebuchten Ausbildung ein Block nicht wahrgenommen werden, so kann ersatzweise im Folgejahr eine andere Veranstaltung von ähnlichem Umfang gebucht werden, vorausgesetzt, es finden sich ausreichend viele Teilnehmer für sein Zustandekommen. Anderen Falls wird der Betrag für den entfallenen Block erstattet. Wir empfehlen ausdrücklich den Abschluss einer Rücktrittsversicherung (z.B. hier). So können Sie preiswert das Ausfallrisiko Ihrer Veranstaltung absichern.
Stornierung einer Veranstaltung durch den Veranstalter: Kann eine Veranstaltung wegen Krankheit der Veranstalter oder aus anderen Gründen nicht stattfinden, werden hierfür bereits bezahlte Gebühren erstattet. Weiter gehende Ansprüche bestehen nicht, insbesondere besteht für bereits bezahlte oder noch anfallende Reise- oder Übernachtungskosten kein Erstattungsanspruch.
Haftung: Jeder Teilnehmer nimmt an der gebuchten Veranstaltung auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko teil. Ausgeschlossen ist die Haftung des Veranstalters insbesondere für • Unfälle und sonstige Schäden im Zusammenhang mit der An- und Abreise sowie dem Aufenthalt am Veranstaltungsort. Bei allen Veranstaltungen ist die Akademie Lebenskunst und Gesundheit nur Veranstalter des Seminars/ der Ausbildung/ des Vortrags, nicht aber der Anreise und des Aufenthalts. • Schäden an Körper, Geist und Seele, die während der Veranstaltungszeiten entstehen • Diebstahl von und Schäden an persönlichen Gegenständen des Teilnehmers Gesundheitliche Risiken Jeder Teilnehmer entscheidet und trägt die volle Verantwortung dafür, dass er körperlich und seelisch in der Lage ist, an der Veranstaltung/ am Coaching  teilzunehmen. Wir behalten uns vor, Teilnehmer jeder Zeit auf Grund von körperlichen oder seelischen Problemen von der Veranstaltung/ vom Coaching auszuschließen. Die Anwendungen in einigen Veranstaltungen sind geeignet, den Gesundheitszustand des Teilnehmers entscheidend zu verbessern. Dennoch besteht hierauf kein Anspruch. Die Akademie Lebenskunst und Gesundheit haftet nicht für eine mögliche Verschlechterung des Gesundheitszustandes der Teilnehmer. Es findet keine Heilbehandlung im Sinne des Gesetzes statt. Die Teilnahme an einer Veranstaltung ersetzt nicht die Betreuung durch einen Arzt oder Psychologen.Schweigepflicht Da in vielen Veranstaltungen sehr persönliche Themen angesprochen werden, sind die Teilnehmer und die Akademie Lebenskunst und Gesundheit gehalten, außerhalb der Gruppen Stillschweigen hierüber zu bewahren, auch nach Ende der Veranstaltung.